top of page

Der Eukalyptusbaum, der manchmal auch als Blaugummibaum bezeichnet wird, ist ein immergrüner Baum und kann bis zu 15 Meter hoch werden. Die wichtigsten chemischen Bestandteile des ätherischen Öles Eucalyptus (Eukalyptus) sind Eucalyptol und alpha-Terpineol – durch sie eignet sich dieses Öl perfekt für eine beruhigende Massage, denn es fördert bei äußerlicher Anwendung Entspannungsgefühle

Eucalyptus 15 ml

24,00 €Preis
    • Geben Sie einen Tropfen Eucalyptus (Eukalyptus) in eine Feuchtigkeitspflege Ihrer Wahl und tragen Sie diese in kreisenden Bewegungen auf die Haut auf.
    • Wegen ihrer lindernden, entspannenden Eigenschaften zusammen mit Lavender (Lavendel), Douglas Fir (Douglasie) und Cypress (Zypresse) verwenden.

    Für Massagen 5 Tropfen mit ≈ 10ml Trägeröl mischen. Als Badezusatz 5 Tropfen mit ≈ 5ml Trägeröl mischen. Für Parfümierung 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen. Nur zur äußerlichen Verwendung geeignet.

    HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
    Hautreizungen sind möglich. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn Sie schwanger sind oder sich in medizinischer Behandlung befinden, holen Sie bitte ärztlichen Rat ein. Nicht mit den Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen in Berührung bringen

    HAUPTNUTZEN

    • Das aus Eukalyptusblättern gewonnene ätherische Öl Eucalyptus (Eukalyptus) hat bei äußerlicher Anwendung viele Vorteile.
    • Täglich angewendet kann Eucalyptus (Eukalyptus)vorteilhaft für die Haut sein
bottom of page